Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Bremsen

Autoservice FROST in Düren - Bremsen

Die einwandfreie Funktion und Leistung der Bremsanlage ist im Straßenverkehr (über)lebenswichtig! Ein Auto mit defekten Bremsen darf keinesfalls am Straßenverkehr teilnehmen! Wie bei vielen anderen Komponenten des Autos, ist auch die Bremse ein Verschleißteil. Mit einer nicht ausreichenden oder ungleichmäßigen Bremswirkung gefährden Sie nicht nur sich selbst, sondern im schlimmsten Fall auch andere Verkehrsteilnehmer.

Erste Anzeichen einer defekten Bremsanlage machen sich meist schon frühzeitig bemerkbar. Beispielsweise durch ein schleifendes Geräusch bei Kurvenfahrt oder beim leichten Abbremsen. Aber auch ein pulsierendes Bremspedal, ein verlängerter Pedalweg, ein leichter Rauch- oder Brandgeruch in der Nähe der Radöffnung und damit verbunden stark erwärmte Reifen oder Felgen lassen auf einen Schaden an der Bremsanlage schließen. In diesem Falle sollten Sie das Fahrzeug schnellstmöglich zur Überprüfung in die nächstgelegene Werkstatt bringen lassen.

Der Verschleiß der Bremsanlage entwickelt sich aber auch unbemerkt. So wird der Bremsweg im Laufe der Zeit oft kaum spürbar länger, oder das Fahrzeug zieht beim Bremsen so leicht zu einer Seite, dass dies durch den Fahrer gar nicht wahrgenommen wird. Die Bremsflüssigkeit altert beispielsweise unabhängig von der Fahrleistung des Autos. Grund hierfür ist ihre physikalische Eigenschaft, Wasser aus der Umgebungsluft zu binden. Steigt also der Wassergehalt der Bremsflüssigkeit, nimmt deren Siedetemperatur ab. Dies kann bei starker Erwärmung der Bremse, z.B. bei langer Bergabfahrt oder im Anhängerbetrieb zur Dampfblasenbildung führen. In diesem Falle droht ein Ausfall der Bremse!

Aus diesem Grunde empfehlen wir die Serviceintervalle der Fahrzeughersteller einzuhalten und regelmäßige Inspektionen durchführen zu lassen. Wir überprüfen bei JEDER Inspektion die Funktion und den Zustand Ihrer Bremsanlage!


Auspuff

Autoservice FROST in Düren - Auspuff

Ist Ihr Auto plötzlich lauter als gewohnt? Dröhnt und klappert es unter dem Auto? Tritt Rauch unter dem Auto oder dem Motorraum aus? Dann ist es höchste Zeit, die Abgasanlage Ihres Fahrzeugs überprüfen zu lassen! Denn auch hier drohen Gefahren für die Insassen! Giftige Abgase können in den Innenraum gelangen und im besten Falle nur für das Unwohlsein der Fahrgäste sorgen.

Die Abgasanlagen moderner Fahrzeuge sind bei weitem nicht mehr nur ein schlichtes Gebilde aus Rohren und Schalldämpfern. Mittlerweile befinden sich in Ihr Sensoren, Stellelemente, Katalysatoren, Filter, Klappen und weitere Bauteile.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass der Auspuff Ihres Autos defekt ist, dann sollten Sie am besten schnellstmöglich vorbei kommen! Nur mit intakter Abgasanlage kann die sensible Motorsteuerung und Abgasreinigung richtig funktionieren. Schon eine leichte Undichtigkeit kann zu stark erhöhtem Kraftstoffverbrauch führen. Ein verstopfter oder gesättigter Partikelfilter führt bei Nichtbeachtung über kurz oder lang zu einem Schaden am Turbolader.

Mit einer voll funktionstüchtigen Abgasanlage schonen Sie also nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel!


Fahrwerk

Autoservice FROST in Düren - Fahrwerk

Der Stoßdämpfer ist ein sicherheitsrelevantes Bauteil in jedem Fahrzeug. Er dient dazu, Schwingungen in Fahrwerk und Karosserie zu dämpfen. Das steigert nicht nur dem Komfort, sondern insbesondere auch die Sicherheit! Ein ungedämpftes Rad verliert beispielsweise angeregt durch Bodenunebenheiten schnell den Kontakt zur Fahrbahn. Dann kann es weder Führungs- noch Bremskräfte auf die Straße übertragen. Der Bremsweg erhöht sich also stark. Bei Kurvenfahrt droht das Fahrzeug sogar auszubrechen.

Defekte an Stoßdämpfern werden oft erst spät erkannt, da die Abnutzung meist langsam voranschreitet. Schleichender Verschleiß, Korrosion, unsachgemäßer Einbau, aber auch selbst durchgeführte Modifikationen am Fahrwerk oder zu starke Beanspruchung beeinflussen die Funktion der Stoßdämpfer wesentlich. Eine Überprüfung des Fahrwerks sollte durchgeführt werden, wenn der Bremsweg erhöht ist, die Lenkung beeinträchtigt wirkt, ungewöhnliche Geräusche während der Fahrt auffallen, die Karosserie schaukelt, der Komfort im Innenraum nachlässt oder die Reifen einen ungleichen und vorzeitigen Verschleiß vorweisen.

Ebenso wie die Stoßdämpfer unterliegen Lenkung und Fahrwerk einem stetigen und oft auch stillen Verschleiß. Moderne Fahrwerke bestehen aus einer Vielzahl von Lenkern, die über Gummilagerungen oder Kugelgelenke miteinander verbunden, bzw. an der Karosserie befestigt sind. Das dient – wie so oft – der Fahrsicherheit und dem Komfort. Mit der Zahl der Gelenke steigt jedoch auch die Anfälligkeit dieser Systeme. Gummilagerungen können porös werden, Kugelgelenke können Spiel entwickeln. Machen sich also Geräusche beim Überfahren von Hindernissen oder Unebenheiten bemerkbar, sollte das Fahrwerk und die Lenkung auf Schäden überprüft werden.